Sie befinden sich hier > Startseite > Spender & Sponsoren

Wie finanzieren wir unsere Arbeit?

Das Netzwerk Neuroendokrine Tumoren (NeT) e. V. ist ein gemeinnütziger Non-Profit-Verein. Er ist unabhängig und arbeitet ohne Einflussnahme von außen zum Wohl von Patienten mit Neuroendokrinen Tumoren sowie deren Angehörigen.
Er finanziert seine Tätigkeit durch Mitgliedsbeiträge, Privat- und Firmenspenden, Anlassspenden und Sponsoring.

Nur durch eine Unterstützung von vielen Seiten ist die Arbeit des Vereins im gegenwärtigen Umfang möglich.
Der Verein verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung.
Alle Geldspenden sind damit steuerlich abzugsfähig.

Sie möchten die Arbeit des Netzwerks Neuroendokrine Tumoren (NeT) e. V. finanziell unterstützen?

Bitte verwenden Sie folgende Bankdaten:
Netzwerk Neuroendokrine Tumoren (NeT) e. V.
Kto. Nr. 699 49
BLZ 763 600 33
Raiffeisen-Volksbank Erlangen-Höchstadt eG

IBAN: DE25763600330000069949
BIC (Swift-Code): GENODEF1ER1
Bitte geben Sie für eine Spendenbescheinigung Ihre vollständige Adresse an.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung. 
 
 

Unsere Unterstützer, Spender und Sponsoren

Unser Dank gilt allen unseren Spendern anlässlich von runden Geburtstagen, Hochzeitsjubiläen, Betriebsjubiläen und sonstigen Anlässen sowie den Menschen, gemäß deren Wunsch statt Kränzen Spenden an das Netzwerk Neuroendokrine Tumoren (NeT) e.V. gingen.

Dazu gehören

- Fam. Lünsmann, Kranzspenden
- Fam. Selck, Kranzspenden
- Ehepaar Schütz, Goldene Hochzeit
- Klemens Hain, Geburtstag
- Gabi Haferkorn, Kranzspenden
- Herr Markus Arns, Kranzspenden
- Dr. Waltraud Althoff-Pegels, Kranzspenden
- Herr Hans Stauten, Kranzspenden
- Frau Petra Michel, Kranzspenden
- Frau Mercedes Falk, Kranzspenden
- Herr Fred Stephan, Geburtstag 
- Frau Barbara Drenker, Kranzspenden
- Bäckerei Düll, Nürnberg
- Schlütter`s Echte, Nürnberg
- GEB mbH - Gesellschaft für Empirische Beratung mbH, Postfach 1729,
   79017 Freiburg
- „Blaue Jungs", Kückhoven, Benefizkonzert
- Duo „Los Vecinos", Nürnberg

Kranzspenden 2016:

- Familie Brackmann
- Familie Horlacher
- Familie Meffert
- Familie Strauch
- Familie Reischl
- Familie Wenghoefer
- Familie Storm und Herr Jürgen Inderfurth 

Geldspenden:

VR-Bank Erlangen-Höchstadt-Herzogenaurach eG

   

Wir bedanken uns bei allen Spendern und Sponsoren, die unsere gemeinnützige und unabhängige Arbeit unterstützen und ermöglichen:

Zentrum Bayern Familie und Soziales

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration gefördert.

Regionale Fördergemeinschaft der Krankenkassen - Runder Tisch Mittelfranken


Selbsthilfezentrum - Runder Tisch München

Stadt Nürnberg

Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe der GKV in Thüringen

GKV-Gemeinschaftsförderung - AOK Niedersachsen

GKV-Gemeinschaftsförderung Baden-Württemberg

GKV-Selbsthilfeförderung Hessen

Sächsische Krebsgesellschaft

Stadt Chemnitz

 

Unsere Sponsoren:
Hauptsponsor:




   

Suche

Go

Wir sind Mitglied bei
Deutsche Gesellschaft für Endokrinologie

Landesarbeitsgemeinschaft
SELBSTHILFE

Neuigkeiten

Fachbroschüre erschienen
(181) Fachbroschüre „Neuroendokrine Tumoren der Lunge und des Thymus" jetzt für...  mehr ›

DIAGNOSENeT  Nr. 26-2016 online
(180) Die neueste Ausgabe unserer Zeitschrift DIAGNOSENeT, die Nr. 26-2016, finden Sie in...  mehr ›

13. Überregionaler Neuroendokriner Tumortag des Netzwerks NeT ein voller Erfolg
(179) Der 13. Überregionale Neuroendokrine Tumortag des Netzwerks NeT fand vom...  mehr ›

Die NET-Expertin Dr. med. Anja Rinke erhält den GLORINET-Preis 2016
(178) Im Rahmen des 13. Überregionalen Neuroendokrinen Tumortags vergab das Netzwerk NeT...  mehr ›

NeT-Mutmacher-Preis 2016 ging an die Leiterinnen und Leiter der Regionalgruppen
(177) Mit dem NeT-Mutmacher-Preis 2016 wurden in diesem Jahr die Leiterinnen und Leiter der...  mehr ›

DAK-Umfrage: Selbsthilfegruppen oft wichtiger als Ärzte und Psychologen
(176) Fast die Hälfte aller Bundesbürger würde Rat bei Selbsthilfegruppen suchen...  mehr ›

„Glossar medizinsicher Fachbegriffe zu Neuroendokrinen Neoplasien" für Mitglieder verfügbar.
(173) Hier finden Sie eine Leseprobe.   mehr ›

Neue Regionalgruppen in Würzburg, Ostwestfalen-Lippe und Göttingen / neue Leitung der Regionalgruppe Schleswig-Holstein, neue Stellv. Leiterin der Regionalgruppe Schwaben
(170) Die Leitungen der Regionalgruppen Schleswig-Holstein, Würzburg, Ostwestfalen-Lippe und...  mehr ›

Tag der Seltenen Erkrankungen 2016
(168) "Gebt den Seltenen Eure Stimme!" - Diesem Motto folgten rund um den 29. Februar Menschen in 85...  mehr ›

Netzwerk NeT ist Partner von „Ich beim Arzt"
(166) www.ichbeimarzt.de    mehr ›

Netzwerk NeT jetzt auf facebook.
(165) Netzwerk NeT jetzt auf facebook. Folgen Sie uns!   mehr ›

Vorlage für ärztliche Bescheinigung
(164) Vorlage für ärztliche Bescheinigung zum Mitführen von Medikamenten im Handgepäck" unter...  mehr ›

Spezielle Reha-Angebote für NET-Patienten in der Klinik Bad Oexen
(163) Die Reha-Klinik Bad Oexen macht 2016 spezielle Reha-Angebote für NET-Patienten. Diese...  mehr ›

(Kückhoven) Benefizkonzert ein voller Erfolg
(159) Das Benefizkonzert zugunsten des Netzwerks NeT am 11.09.2015 war ein voller Erfolg. Das...  mehr ›

Grußworte zum Netzwerk-NeT-Jubiläum
(157) Zu seinem Vierfach-Jubiläum im Jahr 2015 erreichten das Netzwerk Neuroendokrine Tumoren...  mehr ›

Bitte beachten Sie unsere Veranstaltungshinweise unter „Veranstaltungen".
(149) Wir informieren dort neben Netzwerk-eigenen Veranstaltungen auch über Veranstaltungen anderer...  mehr ›

Repräsentative Teilnehmerzahl bei PIANO-Studie
(145) 278 NET-Patienten und Angehörige beteiligten sich an dieser vom Netzwerk NeT...  mehr ›

Buchtipp
(141) Buchtipp: „Die Kraft der inneren Bilder nutzen: Seelische und...  mehr ›

Neue NET-Broschüre „Begreifen - Bewältigen - Begleiten. Ratgeber Psychoonkologie für Patienten mit Neuroendokrinen Neoplasien (NEN)"
(140) Unter der Rubrik „NET-Broschüren" finden Sie auf unserer Website neu die...  mehr ›

Video „Das Netzwerk Neuroendokrine Tumoren"
(136) Video „Das Netzwerk Neuroendokrine Tumoren - Interview mit der Vorsitzenden"   mehr ›

Global NET Patient Survey mit knapp 2000 Teilnehmern!
(133) Eine überwältigende Resonanz! Insgesamt beteiligten sich 1928 NET-Patienten aus allen...  mehr ›

Patientenstudien - Ausdruck einer verstärkten Patientenorientierung
(131) Patienten werden zunehmend wahrgenommen als Experten für ihre Erkrankung und sind...  mehr ›

Neuroendokrine Tumordiagnostik mit Ultraschall
(114) Prof. Dr. med. Deike Strobel referierte zum Thema „Neuroendokrine Tumordiagnostik...  mehr ›

Neues Video vom Netzwerk NeT zum Überregionalen Neuroendokrinen Tumortag
(107) Klicken Sie auf die Kategorie "Videos Netzwerk NeT"!   mehr ›

Europäische NET-Selbsthilfegruppen legten Grundstein für engere Zusammenarbeit
(71) Vertreter von fünf europäischen NET-Selbsthilfegruppen aus Deutschland (Netzwerk NeT), Schweden...  mehr ›

Artikel zum Thema Reha-Maßnahmen im Mitgliederbereich abrufbar
(49) Im passwortgeschützten Mitgliederbereich ist ein Beitrag mit Hilfen zur Antragstellung für...  mehr ›

Netzwerk hat Positionspapier zur medizinischen Versorgung von NET-Patienten erstellt 
(48) Zur Sicherung und Förderung einer angemessenen medizinischen Versorgung von NET-Patienten hat...  mehr ›

NetzwerkNet in der renommierten Zeitschrift für Gastroenterologie vorgestellt
(26) In der renommierten Zeitschrift für ...  mehr ›